Literatur

Donnerstag, 12. Juli 2012

Interessante Begriffsschöpfungen in der Presse. Teil 25 und 26 : Aschenbrödelporno und Kapitalismusporno

Autor: Denis Scheck
Fundstelle: Deutschlandfunk / Kultur Heute 10.07.2012 Schrottprosa zwischen zwei Buchdeckeln
Zitat 1: Sondern das wirklich Obszöne an diesem Buch ist die Darstellung des Reichtums des Milliardärs Grey, der ja im Vordergrund steht. Das ist eben so ein Aschenbrödelporno.
Zitat 2: Eigentlich ist es eben ein Kapitalismusporno.

Samstag, 5. November 2011

Vladimir Nabokov in der zeitgenössischen (seiner Zeit) Presse. (1)

Zwei Fundstücke zu Nabokov am Samstagmorgen:

"Vladimir Nabokov, author of "Lolita", has established such-a-reputation with the book that it has affected his relatives too. Nicholas Nabokov, his cousin, says that whenever he's at an airport or any other public place where his name is announced, mothers immediately place their arms shieldingly around their young daughters."

Aus der Ausgabe des Reading Eagle vom 06.04.1961. Die Passage erscheint dort auf Seite 8 in einer Kulturkolumne von Leonard Lyons (The Lyons Den).

In einer anderen Lyons-Den-Kolumne vom 01.Mai 1962 zitiert er Vladimir Nabokov mit einer dieser ungemein blühenden Juxereien, für die Nabokovs Interviews berühmt (und manchmal auch berüchtigt) waren:

"Vladimir Nabokov, author of "Lolita", is invited here next month. He is invited to a special screening of "Lolita," and said: "Seeing a movie version of your work is like meeting an old girlfriend. You know you had a affection for it once, but can't quite remember why." (In: Lawrence Daily Journal-World, 01.05.1962, S. 4)

Mittwoch, 10. Februar 2010

Interessante Begriffsschöpfungen in der Presse. Teil 14: Jugendurheberrecht & görè fatal

Urheber/Verwender: Jürgen Kaube
Fundstelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 10.02.2010, S. 27, Germany’s Next Autoren-Topmodel
URL: http://www.faz.net/s/Rub642140C3F55544DE8A27F0BD6A3C808C/Doc~E03654DCBDA6D44F299AF3CCE34313DCD~ATpl~Ecommon~Sspezial.html

Zitat 1: Aber das Mädchen ist siebzehn. Wie ernst will man nehmen, was sie so alles über ihre Epoche und die Kunst und das Leben und das Urheberrecht von sich gibt? Und wenn sie selbst geklaut hat, dann fällt das gewissermaßen unters Jugendurheberrecht.

Zitat 2: Doch eine von der Angst bürgerlicher Blässe und des Altwirkens heimgesuchte Literaturkritik freut sich dann daran, dass das Leben die Hosen herunterlässt, die den Kritikern selbst nicht mehr passen, man feiert das junge Célinchen als görè fatale, obwohl sie selber eine Stubenhockerin ist, die Bücher und Webseiten ausgewertet hat.
Anmerkung: Célinchen ist natürlich auch bemerkenswert.

Mittwoch, 14. März 2007

Freudvoll, im Radio

Freudvoll
Und leidvoll,
Gedankenvoll sein,
Langen
Und bangen
In schwebender Pein,
Himmelhoch jauchzend,
Zum Tode betrübt;
Glücklich allein
Ist die Seele, die liebt.


Passend zum Frühling bringt der Deutschlandfunk Johann Wolfgang von Goethes "Freudvoll" im Lyrik-Kalender als Gedicht zum heutigen Tage.

Montag, 26. Juni 2006

Bachmann-Preis, sanft

Früher hatte man die Welt in Klagenfurt gern eher klein. Kleine Menschen saßen in kleinen Wohnungen, träumten kleine Träume, liebten kleine Lieben, lebten im engen Radius ihres Bauchnabels und erlebten, fernab der Gefährdungen der wirklichen Welt, nichts oder nur ein bißchen was, das reichen mußte für kleine Geschichten von einer halben Stunde Dauer. Sie saßen im Unterholz ihrer mehr oder weniger gefährdeten Existenz. Nur manchmal machte mal einer kurz die Türen und Fenster auf. Der gewann dann meistens gleich den Bachmann-Preis.

In der heutigen Ausgabe der WELT gibt es ein hübsches Stimmungsbild von Elmar Krekeler zum Bachmann-Preis: Sie befinden sich fast hier. Es geschieht Ihnen nichts

Samstag, 9. Juli 2005

Claude Simon.

kurze Meldung: Claude Simon ist tot - ein Nachruf im FAZ-Net

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Links

Aktuelle Beiträge

Vokabeln für den Gegenwartsdiskurs...
Autor: Roland Reuss Fundstelle:Der Geist gehört dem...
kontext - 30. Dez, 19:26
Vokabeln für den Gegenwartsdiskurs...
Autor: Markus Beckedahl Fundstelle:Netzp olitik.org...
kontext - 28. Okt, 11:58
Vokabeln für den Gegenwartsdiskurs...
Autor: Berthold Kohler Fundstelle: Frankfurter Allgemeine...
kontext - 8. Aug, 10:02
Vokabeln für den Gegenwartsdiskurs...
Autor: Inge Kloepfer Fundstelle: Frankfurter Allgemeine...
kontext - 6. Jul, 18:16
Vokabular für den Bibliotheksdiskurs...
Bedeutung: Die Benutzung der Bibliothek ist sowohl...
kontext - 26. Nov, 14:38

Status

Online seit 7065 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 30. Dez, 19:28

Credits


Architektur
divers
Farben
Fotografie
Kunst
Literatur
Philosophie
Politik
Sound
Sprache
Text
Urbanistik
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren