Text

Montag, 21. November 2011

Bemerkenswerte Formulierungen in der Presse. Teil 1: Urheberrecht/Ulbricht

Urheber/Verwender: Philipp Oehmke
Fundstelle: Der SPIEGEL, 07/2009, Das Buch-Monopoly
Zusammenhang: Philipp Oehmke berichtet über die Debatte zum Google Book Search Project und besucht zu diesem Zweck u.a. Christian Sprang, Justiziar beim Börsenverein des Deutschen Buchhandels.

Zitat:

"Der Justitiar Sprang denkt schnell. Er spricht auch schnell. Wenn er "Urheberrecht" sagt, klingt es wie "Ulbricht"."

Anmerkung: Möglicherweise sieht nur derjenige Leser, der rege diverse Spiegel-Ausgaben der vergangenen Jahrzehnte insbesondere der 1960er und 1970er Jahre gelesen hat, eine nicht sehr freundliche Spitze in dieser Aussage über den Gesprächspartner, die ansonsten wenig inhaltliche Relevanz für die Sachlage besitzt.

Donnerstag, 19. Januar 2006

Audio88 - neue EP - Zwei Hände begrüssen sich selbst.

Gerade erhalten habe ich die neue EP von Audio88 namens "Zwei Hände begrüssen sich" und ich bin ganz beeindruckt: ein schöner Soundtrack zur ziellosen "Generation Nothing", die im Großstadtraum statt Raum Sinn sucht und sich an den Selbstverständlich- und Alltäglichkeiten, dem Traditionierten/Restringierten auf das sie stößt, reibt, diese und nicht zuletzt sich selbst als Widersprüche erfährt (vielleicht am deutlichsten in "Ein bisschen Wahrheit").

Die Gesamtstimmung der sechs neuen Titel (+einem überaus gelungenen Remix des schönen Stücks "Winterurlaub" von der September EP) ist zurückgesetzt, fast ruhig: man hört gern und gern auch öfter zu und es gibt immer ein kleines neues Bild, ein andere Formulierung mit Doppelsinn zu entdecken.
Besonders aufällig ist natürlich der Titel 11:61 mit sehr interessant Gesang von "Johannes", der in seiner Wirkung ein schönes Gegenstück zur Audios Textpart darstellt. Mein persönlicher Favorit ist jedoch "Wein aus Wassergläsern" - dies allerdings ohne benennbaren Grund.

Ein kleines Manko ist der Ausstieg aus einigen Titeln, der z.T. etwas "abgeschnitten" wirkt - für die (ganz sicher) kommenden Produktionen könnte man vielleicht die Möglichkeit von fließenden Übergängen in Betracht ziehen - quasi für ein nahtloses Hörerlebnis...

Nah sind mir alle Stücke auf der CD und dieses eigenartige und vielleicht einzigartige Spannungsverhältnis aus textlichem Gewicht und dem "Entankertsein", welches durch die tragenden Soundscapes noch weiter betont wird, scheint sich so langsam zum Stil Audio88s herauszuformen. Dies ist eindeutig gelungen und wenn ich nicht im Promoverteiler wäre, würde ich (fast) alles tun, um die EP zu bekommen...

Dienstag, 4. Oktober 2005

Audio88 - September EP

Von Audio88 gibt es eine sehr schöne EP namens September, die passend zum Herbstbeginn erschienen ist.

Entsprechend herbstlich ist die Stimmung der Kollektion und als intimer Kenner der Hintergründe erlaube ich mir zu behaupten: besser war Audio88 selten. Wer das Spektakuläre sucht, wird es hier kaum finden - wer sich allerdings in die wunderlichen und wunderbaren Sprachspiele einlassen möchte, die über die z.T. fast vorsichtig anmutenden Instrumentale dahinhuschen, hat recht viel Material als Grundstock für eigene Assoziationen, Bilder und Reflexionen.

zwei Titel gibt es als Download:
1. das ganz wunderbare Welt aus Plastik - ebenfalls über www.audio88.de (Menüpunkt: "Hörbares")

2. das ganz sonderbare ("dekonstruktiv-assoziative") Erwiederungsbauten mit Ben (via www.ostpol-schwarzmarkt.de)

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Links

Aktuelle Beiträge

Vokabeln für den Gegenwartsdiskurs...
Autor: Roland Reuss Fundstelle:Der Geist gehört dem...
kontext - 30. Dez, 19:26
Vokabeln für den Gegenwartsdiskurs...
Autor: Markus Beckedahl Fundstelle:Netzp olitik.org...
kontext - 28. Okt, 11:58
Vokabeln für den Gegenwartsdiskurs...
Autor: Berthold Kohler Fundstelle: Frankfurter Allgemeine...
kontext - 8. Aug, 10:02
Vokabeln für den Gegenwartsdiskurs...
Autor: Inge Kloepfer Fundstelle: Frankfurter Allgemeine...
kontext - 6. Jul, 18:16
Vokabular für den Bibliotheksdiskurs...
Bedeutung: Die Benutzung der Bibliothek ist sowohl...
kontext - 26. Nov, 14:38

Status

Online seit 7102 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 30. Dez, 19:28

Credits


Architektur
divers
Farben
Fotografie
Kunst
Literatur
Philosophie
Politik
Sound
Sprache
Text
Urbanistik
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren